Blog durchsuchen

Mittwoch, 11. November 2015

Real Photographs

Ich habe diesen Post schon lange her angefangen aber nie fertig gestellt, jetzt bin ich endlich dazu gekommen und hier ist er.

Am letzten Sonntag, das bedeutet unserem letzten Sommerferientag habe ich eine niegel nagel neue Sofortbildkamera die Fujifilm Instax 210 bekommen. Ich habe mich natürlich gefreut wie ein kleines Kind, da ich nicht damit gerechnet hatte und auch der Tag sonst kein besonderer war. Ich denke die Fujifilm Instax mini kennen viele da sie eben überall zu sehen ist. Ich habe aber das Modell 210 bekommen worüber ich sehr glücklich bin, denn zwar ist sie doppelt so breit aber dafür sind die Bilder auch doppelt so groß.
Das Gefühl sein Foto einfach direkt in der Hand halten zu können ist einfach wunderschön, außerdem komme ich sonst nie dazu meine Bilder drucken zu lassen. Außerdem bedeuten mir die Bild auch viel mehr als normale Bilder da sie für mich wirklich festgehaltene Momente sind. Die Bilder sind wirklich nicht billig und deshalb jedes für mich kostbar und bedeutend ist. Ich habe mich noch viel mehr gefreut dass ich zur Kamera dazu noch 50 Bilder bekommen habe.
Natürlich sind die Bilder nicht in der besten Qualität aber für mich macht es sie gerade erst so besonders.
Um jedoch trotzdem das beste aus den Bildern raus zu bekommen gibt es ein paar Dinge die man einstellen kann.

Das ist meine Fujifilm instax 210.  Ich habe sie in schwarz.

Hier könnt ihr die Größe der Bilder sehen und oben das kleine Ding mit der Schnur ist ein Aufsatz für die Kamera womit man sich selbst in einem kleinen Spiegel sehen kann um bessere Selfies zu schießen.

XoXo
Rosy.:)