Blog durchsuchen

Mittwoch, 26. August 2015

sei ein Weltverbesserer!

Jeden Tag bin ich immer Überzeugter mehr zu achten. Auf so ziemlich alles, klar das geht nicht immer, in unserer Zeit gibt es so viel zu achten, zu schützen. Aber auf was auch immer du achtest, seien es Bio-Produkte, Fairtrade-Produkte, Produkte aus deiner Umgebung, deine Ernährungsweise
 ( Vegetarisch, Vegan), die Tatsache das du kein Auto fährst oder auch das du keine Plastik-tüten verwendest. Alles kann verändern, klar ein kleiner Mensch, der auf eine Kleinigkeit achtet scheint nicht viel verändern zu können. Aber viele kleine Menschen die auf viele Kleinigkeiten achten schon. Um so mehr umso besser. Ein einzelner kann unglaublich viel machen, und wenn man bedenkt, dass es viele einzelne sind ist es noch mehr.
Was auch immer du schon mal machen wolltest, tue es einfach und Veränder die Welt um ein winziges Stück.







  • Errechne dir deinen ökologischen Fußabdruck!    footprint/Deutchland
  • Benutze Stofftaschen anstelle von Plastiktüten.
  • Falls du dich über Tierschutz, Massentierhaltung, Tierversuche etc. informieren möchtest, kannst du hier mal vorbei schauen! Peta; Animals Liberty ; Nackt gegen Pelz
  • Licht immer ausschalten, wenn du gehst
  • einen Baum pflanzen plant for the planet
  • Kaufe Second-Hand oder Fairtraide zb. bei Monagoo
  • Es gibt auch Fairtrade-Smartphones! Shiftphones oder Fairpone
  • Trenne deinen Müll.
  • Pflanze für dich selbst Obst & Gemüse an. Urban Gardening
  • Flugzeug fliegen vermeiden.
  • Startnext ist eine tolle Seite auf der man Projekte und Startups für eine bessere Welt unterstützen kann.
  • Es gibt noch so viel mehr, was du tun kannst, fang einfach an ! 

xoxo - goldy

Dienstag, 25. August 2015

Mini-Haul

Gestern war ich etwas in der Stadt und  danach im Ikea, was ich gekauft habe, zeige ich euch jetzt:
Grace Stiefelletten -Vagabonds | 99€
Washi-tapes -Ikea | 2,99€
Gechenkpapier -Ikea | 1,99€


 Die 3 Washis habe ich für ca. 3€ in einem Pack bei Ikea bekommen, ich finde sie wunderschön, weil sie auch so gut zusammen passen und freue mich schon mit ihnen zu dekorieren.



 Passend zu den Washis habe ich noch ein tolles Geschenkpapier gefunden, es hat so eine ganz besondere festere und raue Struktur, gefällt mir total gut. Für 3 Rollen habe ich ca. 2€ bezahlt. Ich denke besonders zusammen mit den Washitapes sieht es bezaubernd aus.






Und nun zu meinen absoluten Babys! Nach 3 Jahren des Anschmachtens habe ich nun endlich, endlich Vagabonds! Und ganz ehrlich?  Ich bin froh solange gewartet zu haben, denn 1. sind sie mit knapp 100€ nicht gerade günstig und 2. freue ich mich nun umso mehr wie ein kleines Kind über diese  Schuhe! Und da soll mir einer sagen, Konsum macht nicht glücklich.


Würden euch eigentlich Outfits mit Vagabonds interessieren?

xoxo -goldy

Montag, 24. August 2015

Sport, Glasses & Roses | thoughts of the day

Da ich aufgrund einer Verletzung nicht soviel Schwimmen kann, wie ich gerne würde, gehe ich jetzt öfter Joggen. Eigentlich nicht so mein Ding, aber das Gefühl danach ist unbezahlbar.
Meine Mama und ich haben gestern Bauernrosen gekauft und eine Zeitschrift. Ich freue mich schon richtig diese endlich zu lesen.
Achja und Heute suche ich endlich meine neue Brille aus, da freue ich mich schon seit Wochen drauf! Ich hoffe ihr erlebt einen wundervollen Tag!

Ich glaube jeder Brillenträger kennt das Gefühl, wenn man eine neue Brille hat, mir kommt es immer vor wie eine riesige Veränderung!

XOXO -goldy








Sonntag, 23. August 2015

#TopOderFlop Kaffeepeeling

Ich habe mir überlegt ein paar DIYs, Life Hacks usw. die momentan wirklich überall zu sehen sind für euch auszuprobieren und somit eine neue Postreihe zu starten.
Auf die Idee kam ich als ich Heute versucht habe meine Haut mit Kaffee zu peelen...

Dieses DIY hatte ich in diversen Youtube Videos gesehen, einfach etwas gemahlenen Kaffee mit Wasser mischen und damit den Körper peelen. So einfach war das dann leider nicht. Nach dem Abwaschen habe ich bemerkt, dass mein Körper wie mit Selbstbräuner gedunkelt war, nur gingen die Verfärbungen beim Abtrocken Flecken weise ab, sodass ich überall Kaffee-flecken hatte. Unsere Dusche hat auch etwas abbekommen, auf dem Boden waren unschöne gelblicher Verfärbungen, die nicht mehr witerklich weggingen. Nach mindestens einer Tonne meines Waschpeelings und unendlich viel Putzmitteln ist meine Haut super weich und sauber, der Duschboden ist immer noch etwas verfärbt. Ich bin mir nicht sicher ob ich einfach etwas falsch gemacht habe oder dieses DIY nicht funktioniert, aber nachmachen würde ich es auf keinen Fall. Auch wenn meine Haut sich so weich wie noch nie anfühlt, ist es mir das für den Aufwand und die Sauerei nicht Wert.
Diese Idee war für ich ziemlich eindeutig ein Flop



Ich freue ich schon in nächster Zeit mehr solcher Ideen für euch zu testen  
xoxo  -goldy

Sonntag, 16. August 2015

Wasser, der Helfer für Alles.

Ich habe schon immer zu wenig getrunken, deswegen habe ich schon oft versucht mehr zu trinken aber ich bin immer nach ein paar Tagen daran gescheitert .Aber da es bei uns in letzer Zeit sehr warm war habe ich mir angewöhnt täglich 2-3L zu trinken. Ich fühle mich seid dem fitter meine Haut hat sich extrems verändert und auch Augenringe verringern sich dadurch. Dabei ist es allerdings wichtig das man wirklich die 2-3L Wasser trinkt und nicht irgendwelche Süßgetränke. 

Wieso hilft Wasser? 
Unser Körper besteht zu 70% aus Wasser, diese Zahl schwankt allerdings da man durch z.B. das Schwitzen auch wieder Flüssigkeit verliert. Um aber die Zahl ungefähr aufrecht zu erhalten ist es wichtig viel zu trinken. Dadurch arbeitet der Körper besser wie auch z.B. das Immunsystem und auch viele andere Dinge im Körper was dazu führt das man sich fitter fühlt und die Haut besser arbeitet und sich das Hautbild verbessert. 

Wie trinke ich mehr?
Mir hilft es z.B. aus einer schönen Flasche oder Glas zu trinken da ich diese dann auch überall mit hin nehme und daraus trinke. Ansonsten beschrifte ich meine Flasche mit Uhrzeiten, somit weiß ich wie viel ich bis wann getrunken haben "muss". 

Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen. 
Rosy.:) 

Mittwoch, 12. August 2015

leckere Erdnuss-Frischkäsebällchen

Heute zeige ich euch eines meiner Lieblingsrezepte für eine frische, sommerliche Beilage zum Salat!  
Für die Erdnussfrischkäsebällchen benötigt man:

  • einen Mixer
  • 70 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen
  • 1/2 Bund Petersilie, abgezupft
  • 100 g Gouda, in Stücken
  • 1-2 Prisen Salz
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Prisen Pfeffer

Zubereitung:

  1. 50 g Erdnüsse in den Mixer geben und auf mitttel-hoher Stufe 2-3 sek. zerkleinern. Danach in eine flache Schüssel umfüllen
  2. Petersilie, Gouda und 20 g ganze Erdnüsse in den Mixer geben. Wieder auf mittel-hoher Stufe zerkleinern.
  3. Nun den Frischkäse, Salz und Pfeffer zugeben, die Masse auf niedriger Stufe mischen und anschließend mit den Händen zu kleinen Kugeln formen. Kugeln zum Schluss in zerkleinerten den Erdnüssen wälzen und fertig!


Ich liebe es die kleinen Kugeln zusammen mit Gurken, Tomaten, Paprika, Avocado usw. in einen grünen Salat zu geben!

Tipp: Achtet darauf, dass die Kugeln nicht zu groß werden (am besten etwas kleiner als die auf den Bildern), da sie sehr reichhaltig sind und sich besser in kleinen Portionen essen lassen!


Bon appetit
-goldy