Blog durchsuchen

Freitag, 30. Januar 2015

Rosegoldeaters 5.0 Einback



 
500 g Mehl                                 
 75 g Zucker
75 g Butter
Ei(er)
150 ml Milch
1 Würfel Hefe, frische Hefe (42g)
Eigelb zum Bestreichen
 
 
 Heute gibt es ein leckeres Rezept, wie ihr Einback selber machen könnt. Yum! Butter schmelzen lassen, Milch erwärmen. Die Hefe in der warmen Milch auflösen. Aus allen Zutaten einen Hefeteig bereiten und gut durchkneten. Teig in ca. 30 Minuten auf das Doppelte gehen lassen.

Dann den Teig nochmals gut durchkneten und in Stückchen von 50 g teilen. Aus diesen Stückchen ca. 8 cm lange Röllchen formen und auf ein Backblech setzen, das mit Backpapier ausgelegt ist. Die Röllchen sollen sich beim Aufgehen an den Seiten berühren. Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Dann die Röllchen mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C 20 bis 25 Minuten backen.
xoxo Goldy


Thoughts Of The Day


TOTD

 Goldy's |         Thoughts Of The Day
 
Hey ihr Lieben!
 
Heute haben wir endlich unsere Halbjahres-Zeugnisse bekommen, ich bin eigentlich relativ zufrieden mit meinen Noten, auch wenn  ich mich in manchen Fächern auf jeden fall verbessern möchte. Außerdem haben wir gestern die letzte Arbeit vor den Fasnachtsferien geschrieben und auch danach gibt es  erst einmal nicht mehr so einen Schulstress. Ich hoffe ich habe die nächsten Wochen etwas mehr Zeit für mich selber,  für meine Freunde und auch für meine Familie. Die kam im Januar viel zu kurz.
Ansonsten hatte ich Heute einen nicht so guten Tag, da es bei mir momentan nicht so gut läuft. Aber ich versuche einfach Positiv zu denken. Deshalb werde ich Heute nach dem Sport mit meinen Hunden eine große Runde gehen, und dann ein gutes Buch lesen, oder einen schönen Film schauen!
 
Auf das Wochenende freue ich mich aber total, da Rosy und ich uns wahrscheinlich für einen Mädels Abend verabreden und  ich  keine nervigen Termine habe. Wir versuchen übrigens regelmäßiger und öfter zu posten, wahrscheinlich gibt es für jede von uns eigene Posttage, mehr davon werdet ihr demnächst sicherlich hören!
 
Ich wünsche euch ein entspannendes Wochenende!     xoxo Goldy

Mittwoch, 28. Januar 2015

Rosegoldeater 3.0 leckers Lumpenblech

3 EL Speiseöl, 1/2 TL Salz, 800 g festkochende Kartoffeln, 2 mittelgroße Zwiebeln, 1 Bund Rosmarin, 8 rote Spitzpaprika, 200 g Feta, 50 g  Oliven
Schritt 1
Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Öl auf ein Backblech gießen und salzen. Die Kartoffeln mit einer Bürste kräftig unter fließendem Wasser abschrubben. Abtropfen lassen und vierteln. Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Kartoffeln mit den Schnittflächen über das Öl auf dem Blech ziehen und auf dem Blech verteilen. Zwiebeln und die Rosmarinzweige bis auf 4 Stück dazwischen legen. Im Ofen (Mitte) 10 Min. backen.
Schritt 2
Inzwischen die Paprikaschoten waschen und mit einem scharfen Messer auf der Stielseite einen Deckel abschneiden (diesen anderweitig verwenden). Die Schoten mit Hilfe eines kleinen Messers entkernen und die weißen Trennwände entfernen.
Schritt 3
Den Feta in  lange Streifen schneiden, zurückgelegten Rosmarinzweige halbieren und mit den Fetastreifen in die Schoten schieben. Zu den Kartoffeln auf das Blech geben und 20 Min. backen. Oliven auf dem Lumpenblech verteilen und alles noch 10 Min. backen. Auf dem Blech servieren.
lasst es euch schmecken              xoxo goldy

Dienstag, 27. Januar 2015

Rosegoldeaters 2.0 leckerste Schokolade der Welt


Heute gibt es ein süßeres Rezept, was ihr auch super Verschenken könnt!
Einfach
 200gramm Weiße Schokolade erhitzen und dann die  flüssige Masse auf einem Blech etc. verteilen (Alufolie als Unterlage!)
Nun schmilzt ihr außerdem 100gramm zartbitter mit 100gramm weißer Schokolade zusammen und verteilt diesen Mix auf der weißen Schokolade, auf dem Blech. Nun etwas Spekulatius und ein paar ungesalzene! Erdnüsse darüber verteilen.
Mit ein Paar weißen sprenklern Schokolade dekorieren, nach dem abkühlen mit einem Messer in Stücke teilen und et voila, fertig seid ihr.
xoxo goldy

Montag, 26. Januar 2015

Rosegoldeaters 1.0 ~Egg in a bread~

Guten Morgen, heute gibt es das erste Rezept aus unserer Essensreie für euch, soviel schonmal: Ich liebe es und es ist supereinfach!




1. Nehmt zwei Brotscheiben und höhlt sie in der Mitte aus.


2. Jetzt die Brotscheiben in eine erhitzte Pfanne geben, und jeweils ein Ei in das "Loch" schlagen.


3. Ich habe noch das restliche Brot (welches ich ausgehöhlt hatte) zerbröckelt mit etwas Avocado und Pilzen angebraten.
 Und Fertig!
Guten Appetitt

xoxo  ~goldy~


Sonntag, 25. Januar 2015

Thoughts Of The Day

TOTD

 Rosy's |         Thoughts Of The Day

Kuku ihr Lieben,

ein paar Tage war ich jetzt weg, als ich wieder nach Hause kam lag auch schon meine Bestellung von H&M auf meinem Bett und an meiner Kleiderstange hing ein neues Kleid.
Ich freue mich so sehr darüber da ich mich in beides total verliebt habe.

Ich lese zurzeit auch wieder eines neues Buch. Wie ihr anhand ein paar älterer Posts sehen könnt lese ich eigentlich alle John Green Bücher. das Schicksal ist ein mieser Verräter | Eine wie Alaska |
Die erste Liebe Will Grayson, Will Grayson.
Dieses ist auch wieder eins.
Margos Spuren. Irgendwie konnte ich mich nicht wirklich dazu bewegen das Buch zu lesen nachdem meine Mutter es mir aus der Stadt mitgebracht hatte, weil ich den Titel des Buches (also die deutsche Übersetzung) für keine gute Wahl hielt. Aber jetzt ein paar Wochen später hat es mich irgendwie doch angefixt. Ich finde es so wie alle anderen John Green Bücher total schön geschrieben und die Geschichte finde ich einfach schön. Definitiv eine Empfehlung von mir!
Die Verfilmung des Buches startet am 6.8..
In diesem Film spielt Cara Delevigne ihre erste Hauptrolle in einem Film. Noch ein Grund für mich weshalb ich den Film unbedingt sehen muss. Für mich ist sie wirklich eine meiner Favourits was Models angeht. Ich muss da rein!

Ich war heute Mittag Schlitten fahren. das habe ich schon so lange nicht mehr gemacht aber irgendwie war es echt toll wenn auch anstrengend immer wieder den Hang hoch zu laufen.
Von mir aus darf der Winter ruhig noch ein wenig bleiben und auch gerne der Schnee obwohl ich mich auch schon wieder total auf den Frühling freue.

xoxo
Rosy.:)

Mein andereren Post zu John Green Büchern findet ihr hier:

http://rosegoldsisters.blogspot.de/2014/08/buch-empfehlung.html





Rosegoldeaters -info-

Hey Zusammen !
Wir haben uns für nächste Woche etwas besonderes Ausgedacht, jeden Tag wartet auf euch ein leckeres Rezept, unter dem Namen #Rosegoldeaters und das 5 Tage lang! :)
Morgen geht es mit dem ersten los, bis dann
 
  
     xoxo
 ~rosegoldsisters~

Sonntag, 18. Januar 2015

Top Nagellacke

heellooo meine Lieben <3
Wie ihr vielleicht mitbekommen hat, macht Rosy gerade diese tolle Serie #allaboutnailswithrosy.
Deshalb wollte ich euch heute einmal meine lieblings Nagellacke für die Zehen und für die Finger zeigen!

Einmal habe ich hier den Angora cardi (42) von Essie für euch, ich Finde ihn einfach total toll, er hält toll und ist so schön ! Links seht ihr ihn auch noch einmal aufgetragen.
Für meine Fußnägel benutze ich am liebsten den Little princess (010) von p2, da er meine Haut bräuner wirken lsst und an den Fußnägeln echt gut hält. Außerdem ist er ein dupe zu Fiji von Essie.

Schaut euch diese Lacke an, falls die Farben euch gefallen. Ic bin sehr zufrieden mit den beiden!
Rosys Posts zu ihrer wunderbaren Serie findet ihr hier:

1.http://rosegoldsisters.blogspot.de/2015/01/nails-1nagelpflege.html
2.http://rosegoldsisters.blogspot.de/2015/01/nails-2-so-halt-deine-manikure.html
3.http://rosegoldsisters.blogspot.de/2015/01/nails-3-produkte-und-werkzeuge.html

Xoxo goldy



Samstag, 17. Januar 2015

Nails: 4.Maniküren

Kuku ihr Lieben,

heute geht es um den spanenden und lustigen Teil der allaboutnailswithrosy Serie.
Maniküre.
Es gibt die verschiedensten Arten der Maniküre.
Hierbei kann man so richtig kreativ werden.
Welches Produkt/Werkzeug du für welchenb Schritt benötigst steht in meinem vorherigen Post.

nagellackfreie Maniküre |
Hierbei geht es mehr um die Pflege der Nägel.
Als erstes werden die Nägel gekürzt und mit einer Feile in Form gebracht.
Danach werden die Nägel mitsamt der umliegenden Haut mit Nagelöl bestrichen.
Als nächstes schiebst du mit dem Nagelhautschieber deine Nagelhaut zurück. Hierbei muss man sehr behutsam sein. Und zu guter letzt werden die Nägel noch poliert.

einfache Maniküre |
Als aller erstes werden auch hir die Nägel mit einer Feile in Form gebracht.
Die Nägel werden auch wenn keine Farbe auf ihnen vorhanden ist mit einem Nagellackentferner gereinigt um die obere Ölschicht zu entfernen und sie somit länger haltbar machen.
Nun kommt der Unterlack auf die Nägel.
Dann trage ich irgendeinen Nagellack meiner Wahl auf.
Wenn nötig auch eine zweite Schicht aber nicht mehr da der Nagellack sonst schneller abbröckelt.
Wenn alles getrocknet ist kommt noch ein durchsichtiger Überlack darauf.

French Maniküre |
Lakiere die Spitze deiner Nägel weiß.
Dannach kannst du mithilfe eines kleinen Pinsels der in Nagellackentferner getunkt wurde das Ergebnis ausbessern.
Ist das getrocknet, so kannst du transparenten oder rosafarbenen nicht deckenden Nagellack darüber auftragen.
Und wie immer kommt zu guter Letzt eine Schicht Klarlack oben darauf.

XOXO,
Rosy. ❤️

Freitag, 16. Januar 2015

Nails: 3. Produkte und Werkzeuge

Kuku ihr Lieben,

auch heute gibt es wieder ein neues allaboutnailswithrosy.

Heute geht es um das Equipment das ihr für eine gelungene Maniküre benötigt oder auch für die Nagelpflege. Dies ist einfacher zu besorgen als jedes Make-Up Equipment da man es in jeder Drogerie, Apotheke... erwerben kann. Außerdem ist es auch so viel günstiger und oft auch schon in Sets erhältlich.

Nagelknipser Zum Kürzen der Nägel.

Nagelfeile | Zum Formen und Glätten der Nagelspitzen.


Nagel-Polierblock Durch das Polieren glänzen deine Nägel ganz ohne schädlichen Nagellack.

Nagelhautschieber Für gesunde Nägel sollte die Nagelhaut zurückgeschoben werden.

Nagelhautöl | Spendet Feuchtigkeit, pflegt die Nägel.


Unterlack (mit Pflegestoffen) | damit die Nägel nicht brechen, splittern.

Nagelbürste |Zur Reinigung der Nägel.


Überlack |Verlängert die Haltbarkeit der Maniküre. Verleiht Glanz.


Nagellack Bunter Lack für die Nägel. Hiermit wirst du zum Künstler.

Nagellackentferner |Zum Entfernen des Nagellacks.

Das ist mein Equipment für meine Routine meiner Nägel. Vllt. habt ihr ein Produkt entdeckt, welches euch noch fehlt bis dann.

allaboutnailswithrosy:

http://rosegoldsisters.blogspot.de/2015/01/nails-1nagelpflege.html 1.Naglpflege


xoxo.
Rosy.:)

Donnerstag, 15. Januar 2015

Nails: 2. So hält deine Maniküre

Kuku ihr Lieben,

Eins der für mich ärgerlichsten Sachen an Maniküre ist das sie oft nicht lange hält. Wenn man dann auch noch oft zu faul ist die Nägel ab zu lackieren so wie es bei mir oft der Fall ist kann das schlampig aussehen. Und das möchte glaube ich niemand. Deswegen zeige ich euch heute wie ihr mit ein paar Tipps und Tricks eure Maniküre zum halten bringt.

trockenes Nagelbett | Tragt euren Nagellack immer erst dann auf wenn eurer Nagelbett komplett trocken ist. Warte immer min. 10Min. wenn du deine Nägel eingeweicht hast oder nach dem Duschen bis du mit der Maniküre beginnst. Tust du das nicht und das Nagelbett ist noch feucht, zieht es sich unter dem Lack zusammen und verkrümmt die Oberfläche.

dünne Schichten | Trage den Nagellack in dünnen Schichten auf. Maximal zwei Schichten.
denn je dicker der Lack ist umso schneller splittert er ab.

Pausen Warte nach jeder Schicht min. 5Min. das sorgt dafür das alles länger hält.

Kontakt mit Wasser | Vermeide den Kontakt mit Wasser und deinen Nägeln. Wasche dir deine Hände ganz normal, vielleicht nicht zu oft und dusche auch ganz normal. Nur z.B. vielleicht. erledigst du den Abwasch lieber mit Handschuhen. Ansonsten kann dies zu trockenen und brüchigen Nägeln führen.

Ich hoffe euch gefällt allaboutnailswithrosy.
Bald folgt schon der nächste nagelhafte Post von mir.

allaboutnailswithrosy:

http://rosegoldsisters.blogspot.de/2015/01/nails-1nagelpflege.html 1.Nagelpflege

xoxo
Rosy.:)

Mittwoch, 14. Januar 2015

Nails: 1.Nagelpflege

Kuku ihr Lieben,

Endlich habe ich wieder Zeit einen Post zu schreiben. Bei mir war gerade sehr viel los in der Schule und ich habe das bloggen vermisst.
Ich starte heute eine neue winzige Serie die sich allaboutnailswithrosy nennt. Dabei möchte ich euch alles rund um Nägel, Nagelpflege & Maniküren und und und näher bringen:

Ich trage nicht immer Nagellack manchmal auch sehr lange gar nicht. Gepflegte Nägel sind für mich trotzdem ein Muss. Ich möchte euch deswegen heute meine Tipps für schöne und gesunde Nagel zeigen denn ohne diese wird das auch nichts mit der Maniküre.

Nägel kauen | Vorraussetzung: Kaue nicht an deinen Nägeln.

die Länge | Trage deine Nägel in einer vernünftigen Länge. Deine Nägel brechen sonst viel zu schnell ab, es wird schwierig zu tippen und du möchtest doch wohl hoffentlich keine Krallen sondern schöne natürliche Nägel haben. Dies ist auch wichtig für die Zehennägel, welche immer gerade geschnitten werden müssen da sonst die Gefahr droht das sie einwachsen, was sehr schmerzhaft ist.

Zehennägel |  Trage diese kurz und achte darauf das deine Schuhe nicht zu eng sind. Das könnte sonst zu einem blauen Zehennagel kommen. Dies ist vor allem die Gefahr beim joggen.
Es kann bis zu einem Jahr dauern bis so ein blauer Nagel wieder rausgewachsen ist.

Nagelstudio | Achte darauf das dein Nagelstudio hygenisch ist. Damit du dir sicher sein kannst das die Werkzeuge desinfiziert werden, sonst kann es auch hier zu schlimmen Nagelpilzen führen.

Maniküre-Pause | Mach immer mal wieder eine Pause von der Maniküre und Pediküre, damit sich deine Nägel erholen können. Nagellack macht die Nägel kaputt und vor allem auch der Nagellackentferner.

Nagelhaut | Abstehende Nagelhaut nie abreißen (sonst wird die gesunde Haut auch beschädigt), sondern vorsichtig zurückschneiden. Am besten geht das nach dem Duschen.

Feuchtigkeit |  Sorge immer für Feuchtigkeit auf deinen Nägeln um brüchige Nägel vorzubeugen.
Saubere Hände sind auch sehr wichtig. Allerdings darfst du sie nicht zu oft waschen.
Ansonsten: Handcreme auch auf die Nägel auftragen.

Nagellackreste | Vermeide es die Nagellackreste aubzuknubbeln, da du damit womöglich auch die oberste Schicht des Nagels abkratzt. Außerdem sieht das auch nicht schön aus.
(Ich glaube dieser Punkt ist mein größtes Problem..hihi..)

gesunde Ernährung |  eine gesunde Ernährung ist grundsätzlich wichtig, aber eben auch für den Haarwuchs und gesunde Nägel. ( Vitamin B kräftigt deine Nägel. Es ist in Bananen, Geflügel, Thunfisch, Meeresfrüchten, Avocados, Bohnen, Nüssen, Eiern, Milch & Vollkorn enthalten.)

Ich hoffe wie immer das ich euch hiermit weiterhelfen könnte und bald folgt auch schon mehr von allaboutnailswithrosy. Falls ihr jetzt schon etwas interessierter an Maniküre seid verlinke ich euch hier noch Sis Post, ein Nageltutorial mit tollen Designs:

http://rosegoldsisters.blogspot.de/2014/03/2-schone-nagellackdesigns-schone.html

xoxo

Rosy.:)





Samstag, 10. Januar 2015

Falafel, gesund und lecker nach deinem Geschmack

Na meine Lieben :)
Ich hatte heute mal wieder richtig Lust auf einen Falafel. Ich hab so lange keinen mehr gegessen und da wir Falafel Brot zuhause hatten dachte ich mach ich mir mal selber einen:) und ich muss sagen er war wirklich sehr lecker ;)
Ich hab erst mal im Einkaufsladen ein paar Zutaten gekauft die ich gerne mag und gerne aufs Falafel Brot hätte.
Daheim habe ich dann alles klein geschnitten und Das Brot habe ich solange in den Backofen gemacht damit es warm wird, man kann ihna uch kalt essen aber hab ich diesmal nicht gemacht.

Meine Zutaten waren:
• Salat
• Zwiebeln
• Mais
• Tomaten
• Hirtenkäse
• Gurken
• Thunfisch
• Salat-Dressing
• Remoulade
• Chillisauce

Da der Salat-Dressing etwas, für meinen Geschmack, zu 'Joghurtig' war, hab ich es ein biss hen Remoulade hinzugefügt :)

Dann hab ich von allem ein bisschen auf das Brot getan, dann noch die Chillisauce und den Dressing drauf, zusammen gefaltet und ab in den Mund! :)
Guten Appetit ♡

Mein Jubiläum Essen für unseren 100. Post!
Wir haben gar nicht darüber nachgedacht, und plötzlich sehen wir das wir 99 Posts bisher gemacht haben! Wir freuen uns riesig!! Ich fühl mir geehrt den 100. Post zu machen, ein Dankeschön hiermit an meine beiden Schwestern <3
Und natürlich hoff ich, dass die nächsten 100 Posts bald kommen und genauso toll sind wie die letzten!
Ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende!
Eure Sis♡

Donnerstag, 8. Januar 2015

Clean your room

Alles raus!

Tipps und Tricks rund um's Ausmisten

In meinem Zimmer hat sich seit Weihnachten wirklich sehr viel verändert. Neue Möbel, alles umgestellt und vor allem herrscht Ordnung in meinem Zimmer. Das liegt daran das ich wirklich sehr viel ausgemistete habe (Kosmetik, Kleidung, Schmuck, Deko, Krims Krams etc.).
Das befreit total und somit ist es für mich auch viel einfacher die Ordnung aufrecht zu erhalten.
Meine Tipps zum Ausmisten:

!!Wichtig: Ihr müsst in Ausmist-Laune sein sonst geht gar nichts!!

1. Erstmal alles grob aussortieren: die Dinge bei denen man sich ganz sicher ist das man sie nicht mehr braucht (Stapel 1). Weg damit!
2. Dann teile ich mir den Rest in zwei Haufen auf. Einen Haufen mit meinen Lieblingen von denen ich mich nicht trennen möchte (Stapel 2) und einen Stapel mit Dingen bei denen ich mir noch unsicher bin (Stapel 3).
3. Stapel 2 wieder in den Schrank und Stapel 1 zur Seite legen denn jetzt kümmere ich mich um
Stapel 3.
4. Bei Kleidung und Schmuck mache ich immer erst einmal den Test, ob mir das Teil noch passt wenn nicht sofort auf Stapel 1! Ansonsten gucke ich ob es mir überhaupt steht, dazu ist es hilfreich auch mal Freunde oder Familienmitglieder zu fragen. Dann habe ich auch schon nur noch meine Lieblinge im Schrank, bei denen ich weiß das sie passen und zu mir passen.
5. Bei Kosmetik ist es hilfreich die Produkte zu testen. Klumpt die Mascara?, Ist es überhaupt noch mein Hautton?, Ist der Nagellack schon ausgetrocknet, Benutze ich dieses Produkt überhaupt?, Wie ist die Qualität? etc.
6. Mit der Deko schaue ich einfach ob es wirklich in mein Zimmer passt, ob nicht zu viel Deko vorhanden ist und das Zimmer durch die Deko nur unordentlich aussieht.
7. Nun habe ich alles aussortiert und meinen Stapel 1. Was tun mit den Sachen?
Veranstalte doch einfach einen "Tauschabend" mit deinen Freunden bei dem alle ihre Aussortierten Dinge mitbringen und ihr könnt untereinander tauschen. Vielleicht ist ja das ein oder andere Teil für dich dabei und du wirst ein paar deiner Sachen los. Ansonsten kann man auch immer seine Sachen auf dem Flohmarkt verkaufen oder zum Altkleidercontainer bringen.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig zum Ausmisten animieren und meine Tipps helfen euch.

xoxo
Rosy.:)

Dienstag, 6. Januar 2015

Nach den Festtagen wieder in den Alltag Kommen...

Jedes Jahr, in den Weihnachtsferien ist es für mich extrem schwer es wieder in den Alltag zu schaffen, lernen, lernen, lernen, und all die anderen Dinge die man nur während der Schulzeit tun muss. Die Winterferien gehen immer so schnell vorbei, ich denke mal das kommt durch die vielen Feiertage, Silvester und diese Magie, die Weihnachten mit sich bringt.
Heute habe ich mich aufgerafft und werde endlich lernen, hoffentlich ziehe ich das auch wirklich durch...kennt ihr dieses Problem auch?


                         genießt die letzten Ferien Tage, und habt einen tollen Start in den Alltag!

                                                                      xoxo ~goldy
  

Montag, 5. Januar 2015

Fit in den Tag

.
Guten morgen, ihr lieben!
Heute morgen bin ich um 6.30 aufgestanden, und losgejoggt. Es war einfach total entspannend und als die Sonne aufgegangen ist, war ich komplett hin und weg.
Zurück Zuhause, habe ich mir ein wunderbares Frühstück gerichtet, und mit etwas Musik in den Tag gestartet.
Ich werde das in nächster Zeit wirklich öfter machen, es ist einfach total schön so den Tag zu beginnen.
xoxo ~goldy

Freitag, 2. Januar 2015

What's in my Beautybag

Heute zeige ich mal was ich im Alltag in meiner Handtasche an Beautyprodukten dabei habe:
Catrice-Glamour Doll Eyes Mascara-mein Liebling!
Bee Natural-Lippenbalsam im Geschmack "Acai Berry"-meiner Meinung nach sogar besser als EOS :)
Essence-eyelinerpen waterproof- Das Preis/Leistungsverhältnis ist unschlagbar.
Essence-eyebrowdesigner (Farbe 02)- Er ist in Ordnung, falls ihr aber einen besseren kennt, lasst es mich wissen, ich bin auch der Suche :).
Lancome- Gris-bleu kajalstift-Bin total Begeistert, leider ist er schon am leer gehen.
Catrice-Camouflage cream, rosy hat schon einen Post dazu gemacht. Ein sehr guter Concealer! Ihren Post verlinke ich euch unten.
Catrice- ultimate Shine Lippenstift (Farbe 260/bauty Delicous)- Ich liebe diesen Lippenstift einfach. Er ist schön dezent aber trotzdem hat er eine tolle leicht dunkelrote Farbe, die ins beerige geht, schaut ihn euch unbedingt mal an.
Meine Tasche ist von "manou" und war ein Geschenk.
Ich hoffe es hat euch gefallen!
rosys Post:http://rosegoldsisters.blogspot.de/2014/12/review-geschenktipp.html



xoxo ~goldy

Donnerstag, 1. Januar 2015

Büchermpfehlungen

Ich habe im letzten Jahr  viel gelesen. Wenn ich euch aber alle 36 Bücher, die ich zum ersten mal gelesen habe vorstellen würde, wäre das sicher langweilig. Auch wenn ich sie (fast) alle empfehlen würde. Ich habe für euch meine top 4 Lieblingsbücher herausgesucht, die wirklich ähnlich sind, aber einfach toll. Jedes dieser Bücher hat eine wunderbare Geschichte. Außerdem sind sie sehr schnell zu lesen, für jedes dieser Bücher habe ich in ca.. einen bis eineinhalb Tagen gelesen. Aber, sie regen alle zum denken an. Man kann sich sehr mit ihnen beschäftigen und sie sind auch Bücher, welche man mehrmals lesen kann. Ich bin nicht so sehr Fantasy Leser, deshalb gehen diese Bücher auch nicht in die Richtung Fantasy. Den Namen mit Autor liste ich euch von links nach rechts auf. Ich schreibe euch lieber keine Inhaltsangabe.






tschick-von Wolfgang Herrndorf
Die Zeit der Wunder-Anne-Laure Bondoux
BILDER deiner großen LIEBE-Wolfgang Herrndorf
echt-Christoph Scheuring



Schaut euch diese Bücher auf jeden fall mal an. Ich bin ein wirklicher Fan von ihnen!
xoxo ~goldy