Blog durchsuchen

Montag, 29. Dezember 2014

2015

Das Jahr geht wieder dem Ende zu. Ein neues Jahr wird beginnen, 2015. Weist du was auf dich zukommen wird, im neuen Jahr, weist du was du verändern, bewältigen möchtest? Und weist du was du geschafft, erreicht hast, im letzten  Jahr. Wer warst du am Anfang diesen Jahres? Wer bist du nun am Ende. Und wer wirst am Ende des nächsten Jahres sein?
Gab es in diesem Jahr schöne Erlebnisse, vielleicht hast du den Führerschein geschafft, Abschlussball gehabt, bist auf eine neue Schule gekommen, oder hast neue Freunde gewonnen? Egal was es ist, bewahre es dir. Sicher gab es auch traurige Momente, bestimmt hast du auch Fehler gemacht. Hast du aus ihnen gelernt? Versuche zufrieden mit diesem Jahr abzuschließen, und genauso zufrieden mit dem neuen zu beginnen. Ich schreibe mir jedes Jahr Vorsätze auf, damit ich mich an etwas halten kann. Einige finden so etwas unnötig, weil man ja sowieso nichts einhält. Mir helfen Vorsätze aber sehr. Vielleicht schreibst du dieses Jahr auch ein paar Vorsätze auf. Es tut irgendwie gut! <3

Merry Christmas and a happy new year
                                                                               xoxo goldy

Sonntag, 28. Dezember 2014

Jeden Tag eine gute Tat!


Tu was Gutes! Neues Jahr, neue Vorsätze. Einer meiner Vorsätze für das kommende Jahr ist Gutes zu tun. Weil ich finde, dass das in der jetzigen Zeit ziemlich vernachlässigt wird. Einerseits kann man Menschen, Tieren oder auch der Umwelt durch Spenden helfen, aber was als Schüler natürlich viel erschwinglicher ist, kleine Gesten, die anderen helfen. Ich habe mir Vorgenommen: „Jeden Tag eine gute Tat!“. Ab dem 1.Januar schreibe ich mir Jeden Tag eine Tat auf, welche ich gemacht habe. Natürlich ist es mal etwas größeres oder aber vielleicht auch nur ein Kompliment an eine Person. Dass man nicht jeden Tag, immer, überall die passende Situation findet ist mir natürlich klar. Deswegen habe ich mir eine NotfallguteTaten-Liste zusammengestellt. Diese teile ich mit euch, vielleicht habt ihr auch Lust bekommen meine Idee auszuprobieren?


1-Einem Obdachlosen Spenden.

2-Falls du mal wirklich gar kein oder wenig Geld dabei hast, versuche mal mit einem Obdachlosen ein Gespräch anzufangen. Ich unterhalte mich sehr oft mit Obdachlosen über (ihre) Hunde, Vergangenheit oder einfach über Gott und die Welt. Meistens trifft man auf interessante Menschen mit tollen Ansichten. Das ist auch für Dich und deine Seele eine gute Tat.

3-Einer älteren Dame die Einkäufe über die Straße tragen. Habe ich noch nie gemacht, liegt vielleicht daran, dass es bei uns keine gefährlichen Straßen gibt. Finde ich aber, wenn es die Gelegenheit ergibt eine gute Sache.

4-Fremden Hundekot wegmachen. Ich kann wirklich jeden verstehen, der das niemals tun würde. Seit ich selber Hunde habe finde ich es nicht mehr ganz so Ekelig. Aber trotzdem ekelig genug es nicht jeden Tag zu machen. Ab und zu mache ich die Hundehaufen vor dem Grünstreifen am Bürgersteig aber schon weg. Das finden wirklich viele Menschen toll!

5-Biete dich an, deinen Nachbarn die Post zu holen und die Blumen zu gießen während diese im Urlaub sind.

6-Blumen verschenken.

7-Kuchen backen, und verschenken.

8-Stricken für einen guten Zweck. Kaum Arbeit und dabei Charity. Mehr darüber erfahren kannst du unter:
9-Per Sms einmalig Spenden, einfach mal googlen.

10-Ehrenamtlich mitarbeiten, zum Beispiel in der Kirche beim Kindergottesdienst etc.

11-Mit Menschen aus dem Altenheim spazieren gehen.

12-Auf die Kinder deiner Nachbarn aufpassen.


Das waren ein paar Dinge, die ich aufjedenfall ausprobieren werde.

XOXO tolle zeit euch! ~goldy~

Freitag, 26. Dezember 2014

Wundervolle Weihnachten

Kuku, ihr Lieben.

Ich hoffe ihr habt eine wunderschöne Weihnacht mit eurer Familie und Freunden.
Ich habe sie auf jeden Fall. Ich bin total glücklich.
Gerade sitze ich in meinem Bett, höre Musik (X-Ed Sheran), blättere in Lauren Conrad's Beauty und schreibe diesen Post. Ich habe mir eine Obstplatte gemacht. Neben mir habe ich meine Lichterkette angemacht.
Meine Familie probiert ihre Geschenke aus und alle sind glücklich. Ich liebe die Weihnachtszeit.
Schöner geht es nicht.
Apropos Lauren Conrad Beauty; ich habe schon lange kein so inspirierendes Buch gelesen, wie dieses.
Es steckt voller Looks, und Tipps die alle wunderschön sind.
Außerdem ist es eher ein Buch zum darin blättern aber ich lese mir trotzdem gerne alle Texte die sie dazu geschrieben hat durch. --> definitive Empfehlung
Dieses Buch drängt auf jeden Fall dazu diese Tipps und Looks sofort nachzumachen.
Ich bin so dankbar für all meine Geschenke.
Ich werde entweder gleich noch ein Bad nehmen oder mir noch einmal eine DVD ansehen.

wundervolle Weihnacht euch wünschend,

hoho
Rosy.:)

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Review + Geschenktipp

Ich möchte euch heute zwei Produkte vorstellen die ich sehr liebe.
Einmal ist das der Concealer von CATRICE. Und zwar die Camouflage Cream.
Ich habe diesen in dem Ton 020 Light Beige. Das ist ein Concealer mit sehr hoher Deckkraft.
Er verdeckt alle Unreinheiten, Rötungen & Augenrringe und sorgt somit für ein reines Hautbild.
Ich bin wirklich super glücklich mit diesem Produkt und finde es auch sehr empfehlenswert für diejenigen die nicht so gerne Make-Up oder anderes benutzen da man wirklich nur wenig Produkt benötigt.
Beim zweiten Produkt handelt es sich um ein Bodyspray von Victoria's Secret.
Dieses habe ich in der Sorte Love Spell. Und ich liebe diesen Geruch. Außerdem finde ich das es für ein Bodyspray eigentlich ganz schön gut hält. Allerdings auch nicht so lange aber das ist ja normal bei Bodysprays so.
Ich bin wirklich über Glücklich mit diesen zwei Produkten und finde das auch wirklich zwei tolle Geschenkideen.



hoho,
Rosy.:)

Freitag, 5. Dezember 2014

hot chocolat

Heute habe ich ein wirklich tolles Rezept für eine richtig leckere heiße Schokolade für euch!

Ihr benötigt für eine Tasse:(falls ihr mehr machen wollt, einfach hochrechnen)


-50 gramm Zartbitter Schokolade


-250gramm Milch



Die Schokolade zerbröckelt ihr in einen kleinen Topf, dazu die Milch und das ganze wird unter rühren auf circa. 80ºC Grad erhitzt.
Ich richte das ganze sehr gerne mit der übrigen Schokolade und einem Keks oder ähnlichem an.
Guten Appetit

goldy <3

Dienstag, 2. Dezember 2014

What to do? |rosegoldxmas

Der Winter ist da. Alles ist weihnachtlich geschmückt. Überall leuchten Lichter.

Aber die meiste Zeit verbringt man dann doch zuhause, da es teilweise um 17:00 schon dunkel ist und zudem noch total kalt ist. Ich möchte das dieses Jahr ändern und stelle euch meine liebsten Unternehmungen für die Winterzeit vor.

Kino | Wenn es draussen wirklich scheußlich kalt ist liebe ich es ins Kino zu gehen, ob mit Freunden oder der Familie. Vor allem liebe ich Weihnachtsfilme. Zurzeit kann ich euch aber auch die Tribute von Panem Mockingjay Teil 1, Love Rosie & tatsächlich die Pinguine aus Madagaskar empfehlen. Der Letztere ist aber wohl eher etwas für einen Kinonachmittag mit jüngeren Geschwistern.

Weihnachtsmarkt | Wer liebt es nicht, mit Freunden gemütlich über den Weihnachtsmarkt zu schlendern, Punsch zu trinken und die ein oder anderen kleinen Geschenke zu kaufen. Oder auch einfach eine runde Schlittschuh zu fahren. Wobei ich schon beim nächsten Punkt bin.

Eislaufen | Ob in der Halle oder im freien auf dem Weihnachtsmarkt ist Eislaufen etwas tolles.
Für mich gehört das einfach zum Winter dazu. Das ist auch perfekt wenn man mal keine Lust hat nur drinnen zu sitzen und Filme zu schauen.

Weihnachtsshopping | Ob man nun Shoppen liebt wie ich oder auch nicht, dieser Punkt muss abgehakt werden. Es gehört einfach für mich dazu mir einen oder auch mehrere Tage Zeit zu nehmen und für meine Liebsten Geschenke zu kaufen. Oder auch für mich selbst.

Filme Abend | Wenn ich mich dann doch nicht dazu bringen kann etwas zu unternehmen, mache ich auch total gerne einfach einen gemütlichen Filme Abend, ob entspannend für mich allein oder auch einfach mit freunden zusammen ist das immer eine tolle Idee.

Beauty Day | Noch ein Punkt für drinnen, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Ein schönes Bad nehmen, Pflege für Körper und Seele, alle Gedanken auf schreiben etc. .

hoho

Rosy.:)

Sonntag, 30. November 2014

Christmas Room Decor |rosegoldxmas

Ich habe heute für euch ein paar Weihnachtsdekotipps.

1. Ich schaue mich erst einmal in meinem Zimmer um und schaue was alles bunt ist, davon versuche ich dann möglichst viel umzustellen das nur noch Weiß, Grau, Schwarz, Braun & ein paar Silber und Gold Töne zu sehen sind. Ich versuche möglichst bunte, grelle Farben zu vermeiden (wie z.B. gelb), da diese für mich zu Sommer gehören.

Nachdem ich diesen Schritt erledigt habe sieht es für mich meist schon viel weihnachtlicher aus.
Jetzt geht es schon an die Deko.

2. Am liebsten verwende ich für die Deko Weihnachtskugeln. Diese fülle ich z.B. in Glasbehälter und stelle sie in mein Regal. Hierfür verwende ich am liebsten silberne Kugeln.

3. Zur Weihnachtszeit richte ich mein Zimmer auch sehr gemütlich ein, da ich in dieser Zeit meistens in meinen Zimmer bin und Filme schaue oder ähnliches. Hier habe ich wieder die zu bunten Kissen durch Weiße ersetzt. Außerdem habe ich auch auf den Boden dort wo der Teppich nicht ist, Felle hingelegt.

4. Nun zu einem der wichtigsten Punkte für mich: Beleuchtung.
Was wäre ein winterliches Zimmer ohne Kerzen und vor allem Lichterketten.
Lichterketten an die Wand gehängt oder ums Bett gewickelt und voilà.

5. Und zu guter Letzt Weihnachtsmusik laufen lassen. Das sorgt für die perfekte Stimmung.
(Tip: Ariana Grande - Christmas Kisses)

Das waren meine 5 Tips zu einem winter-weihnachtlichen Zimmer.
Ich hoffe ich konnte euch mit diesen Tips inspirieren.

xoxo

Rosy.:)

Freitag, 28. November 2014

Dezember Musthaves/Favouriten |rosegoldxmas

Eine meiner liebsten Zeiten im Jahr steht bevor, die Weihnachtszeit. Alles wir so festlich und familiär.
Alles ist dekoriert und alle Menschen sind auch ein bisschen glücklicher.

Heute stelle ich euch meine November/Dezember Musthaves vor.


Fashion & Beauty:

Schals | Ich liebe es im Winter dicke Schals zu tragen in die man sich einkuscheln kann. Sie halten einfach total warm, sehen toll aus & sind praktisch.

Uhr | Ich trage momentan jeden Tag meine Leder Uhr mit goldenem Ziffernblatt, in die ich mich total verliebt habe!

Lippenpflege | Sobald es kalt wird trocknen meine Lippen sehr schnell aus, deshalb darf für mich mein eos in der Sorte sweet mint nicht fehlen. Für mich ist das die hilfreichste Lippenpflege!

Handcreme | Meine Hände trocknen so schnell aus wenn es so kalt ist.

Boots | Bei Schuhen sind für mich Boots mein Favourite. Die halten durch ihr Fell ihnen schön warm und man hat sie innerhalb von Sekunden angezogen.

Mützen | Ich bin der Meinung das jeder für den Winter eine schöne Mütze besitzen sollte.
Ich liebe diese, mit den Kunstfellpuscheln als Bommel.

Im Winter liebe ich ansonsten auch alles was mit Fell geschmückt ist.
Allerdings bevorzuge ich Kunstfell.

Lifestyle & Room:

Weihnachtskugeln | Ich liebe es einfach mein Zimmer weihnachtlich zu dekorieren.
-> für Dekotipps für den Winter kommt aber noch ein extra Post

Musik:

Spotify | 
Am liebsten höre ich zur Weihnachtszeit: Ariana Grande - Christmas Kisses.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für mich ist die Weihnachtszeit die schönste Zeit im Jahr, da alles so schön geschmückt ist, man mehr Zeit zuhause und mit der Familie verbringt. Und weil weil Weihnachten für mich schon ab dem 1. Dezember beginnt.



hoho

Rosy.:)











Samstag, 11. Oktober 2014

Invisibobbles, den Hype verdient ?

Ich habe seit einiger zeit auch 3 von diesen Invisibobbles, wer sie nicht kennt , dass sind Haargummis die ein bisschen wie ein altes Telefonkabel aussehen. Und die Haare nicht verknicken sollen, Spliss verhindern, angenehm sind (kein Kopfweh etc.), Und auch gut im Haar halten sollen.
Ich bin wie eigentlich alle, ziemlich begeistert von diesen tollen Haargummis, auch wenn sie etwas teurer sind.
Jedoch verhindern sie diesen leichten Knick in den Haaren, der kommt wenn man die Haare lange oder nass im Zopf trägt nicht komplett. Zumindest ist bei mir immer ein leichter Knick wenn ich die Haare nass hatte. Ich finde das jedoch nicht so schlimm, da es bei meinen leicht gewellten Haaren nicht groß auffällt.
An sich finde ich die Haargummis wirklich gut, aber würde sie euch nicht empfehlen, wenn ihr glatte dünne Haare habt, und ihr die Haargummis möchtet damit ihr keine Knicke in den Haaren bekommt.

Vielleicht konnte ich euch ja helfen<3                 xoxo ~goldy~

Montag, 6. Oktober 2014

Bellakerze

Ich habe vor einer guten Woche, eine echt tolle Kerze bekommen. Eine bellakerze. Das ist eine wunderbar duftende Kerze, in meinem Fall Vanille-Kokoscremé die im Kerzenwachs einen Ring oder ein paar Ohrringe versteckt hat. Ich bin wirklich total begeistert,  auch wenn der Ring bei mir noch nicht ganz erreichbar ist, die Alufolie um ihn zu schützen jedoch schon. :)
Wenn meine bellakerze abgebrannt ist werde ich das Glas sicherlich als Dekoration behalten. Ich bin auch in die Verpackungsschachtel schwer verliebt..
Ich hoffe es hat euch gefallen, und vielleicht wisst ihr ja wem ihr so eine tolle Kerze denn schenken könntet?! :)
unten seht ihr noch ein paar Bilder meiner Kerze
Und hier habe ich euch den Onlineshop der Kerzen verlinkt.

xoxo ~goldy~

Teatime Empfehlung

Ich liebe es, immer wieder aufs neue, mich durch ganz ganz viele Teesorten zu testen. Diesmal bin ich an einem hängen geblieben, den ich euch unbedingt zeigen möchte.
Es handelt sich um einen Früchtetee in der Sorte Cranberry, von Tee Geschwandtner. Momentan mag ich es einfach mir meinen Tee selbst "aufzugießen" , also mit einem Teesieb und losem Tee ganz ohne Beutel. Dazu noch ein Candis-stic oder Agavendicksaft zum süßen...Einfach Perfekt!

Ich hoffe es hat euch gefallen, schaut euch diesen Tee echt mal an.
xoxo ~goldy~

Dienstag, 30. September 2014

5 Dinge die ich am Herbst liebe ♤

xkarenina, eine meiner Lieblingsyoutuber hat heute ein Viedeo hochgeladen, mit genau diesem Titel. Ich hatte sehr viel Spaß bei ihren Viede, und wollt3e diesen "Tag" auch einmal machen. :)
1. Ich liebe, liebe, liebe Kuschelsocken und Overknees. Overknees trage ich nur zuhause, weil ich mich noch nicht ganz damit raustraue . Ansonsten trage ich aber eigentlich keine anderen, als meine geliebten Kuschelsocken. Ich habe eine wirklich tolle Sammlung :D
2. Ganz ganz klar : Lesen! Am besten den ganzen Tag lang, im Bett mit Lieblings Musik Schokolade und Tee.
3. Wo wir auch schon beim nächsten Punkt wären, heiße / warme Getränke aller art. Schoki, aber selbstgemachten aus zartbitterschokolade, heiße Zitrone, wunderbare Tees oder warme Milch mit Honig. Ohne geht nicht!
4. Kuschelige Schals, und mit ihnen rausgehen, spazieren und sich dabei ganz gemütlich reinkuscheln <3
5. Und zu guter Letzt, die Natur. Ich sammele immer noch Kastanien und liebe es mit Herbstlichen Früchten, oder Blättern mein Zimmer zu dekorieren. Mit duftenden Kerzen ist es eine perfekte Dekoration.
Wie ihr vielleicht gemerkt hab, ich bin ein wirkliches Herbstkind! Hoffentlich hat es euch gefallen
                                           xoxo ~goldy~

Samstag, 27. September 2014

Fitness


Kuku meine Lieben, ❤
Seid der Sportunterricht wieder begonnen hat bin ich wieder total motiviert mich gesund zu ernähren und Sport zu treiben.
Am liebsten fahre ich Abends noch ein bisschen Inliner und höre dabei Musik, oder mache Gymnastik. Mit Musik finde ich macht Sport viel mehr Spaß und ist nicht so anstrengend.
Wenn ihr eine Fitnessroutine haben möchtet sagt Bescheid.




















xoxo
Rosy. :)

Donnerstag, 25. September 2014

What's in my Schoolbag

Comp image
Na ihr Hübschen, ich dachte mir ich mache mal einen What's in my Schoolbag - Post. Vielleicht kommt ja etwas darin vor, bei welchem ihr meint, dass es ziemlich praktisch wäre so etwas für die Schule zu benutzen :)


Dann beginnen wir mal!
Zur Grundausstattung gehören bei mir 2 Blöcke, einmal liniert und einmal kariert.
Unsere Lehrer haben da ein paar Vorlieben auf welches Papier der Aufschrieb festgehalten werden sollte, auch wenn ich persönlich viel lieber auf karierte Blätter schreibe, aber wenn die Lehrer es so verlangen ;) 

Dazu besitze ich noch eine ''Plastik'' Mappe, die ist sehr stabil und geht nicht so schnell kaputt, wie welche aus Karton. 
In dieser befinden sich zwei, drei leere Hefte, falls man mal unerwartet eins bräuchte oder ein anderes voll wird. 
Weitere Dinge sind zum Beispiel eine Klarsichtfolie in die ich Eltern Briefe oder generell Wichtige Papiere aufbewahre, damit sie nicht verloren gehen oder 'kaputt' gehen. 
Ein 30cm Lineal und zwei Geodreiecke sind auch darin enthalten. ( In meinem Mäppchen gehen die mit der Zeit irgendwann kaputt :D und das möchte ich verhindern ) Zwei Geodreiecke nehme ich mit, da es sehr häufig passiert, dass jemand eins nicht dabei hat und dann kann ich aushelfen ;) 
Als letztes sind noch farbige unterschiedlich große Klebezettel darin mit denen ich wichtige Termine in meinem Kalender festhalte.

Damit kommen wir auch schon zur nächsten Sache in meinem Rucksack/Tasche und zwar meinem Kalender, wie ihr vielleicht wisst habe ich mir einen Kalender erstellt welchen ich jeden Tag benutze und ich bin sehr Froh darüber diesen zu besitzen! ( So fühlt man sich gleich ordentlicher und organisierter und das ist man auch tatsächlich ) 

Natürlich besitze ich auch ein Mäppchen, mit jeglicher Art Stiften darin wie mehrere Bleistifte, Stabilo's, Holzstifte, Marker, Füller und natürlich solche Sachen wie Radiergummi, Schere, Kleber und so weiter. 

Das nächste muss man vielleicht nicht besitzen aber es ist dennoch sehr praktisch und zwar ein kleinen Kulturbeutel, bei mir befinden sich darin Creme, einen Labello, ein Maniküreetui, Kaugummi ( für einen frischen Atem ) und in meinem Fall noch Kontaktlinsen :) Weiteres ist selbstverständlich Geldbeutel, Schlüssel, Kopfhörer, mein Handy und Trinken.

Das weitere Schulzeug passt sich natürlich dem entsprechendem Tag an.

Vielleicht hat euch ja eine dieser Sachen auf eine Idee gebracht oder nehmt es jetzt auch mit. Wenn ja dann lasst es uns wissen :)

Desweiteren wünsche ich noch wunderschöne Schulwochen! Und denkt dran, wenn ihr ordentlicher und organisierter seit habt ihr gar nicht so viel Stress mehr wegen der Schule ;) und das macht schon viel aus.

Viele Liebe Grüße 
Eure Sis <3 

Sonntag, 21. September 2014

Herbst Inspiration

Seid ihr auch in Herbstlaune? Ich zumindest bin es total. Ich liebe es mir styleboards zu erstellen, zum Beispiel auf Stylefruits.de!
Meine Musthaves für den Herbst habe ich euch auch dort einmal zusammengestellt.
Im Herbst liebe ich lockere Cardigans, oder auch longcardigans (zb. bei Brandy Mellville oder H&M)
Scahls, ob gestrickt, oder wie hier mit burberrymuster, (auch wieder H&M oder zb. Breuninger)
Stiefeletten, wenn es euch gefällt auch mit Absatz, ich mag besonders die, mit goldenen Details (Buffallo und Tamaris haben wirklich schöne
Röcke, Pullover und Hosen in gedeckten Tönen, aww ich liebe es (gibt es ja fast überall, schaut euch einfach mal um)
Und last but not least goldenen Schmuck, klar der geht immer, doch besonders wenn es kälter wird liebe ich Gold! (zb. von I am)

Die Artikel auf dem Bild sind nur eine Inspiration, teilweise weiß ich selber nicht wo es genau dieses Teil gibt, aber ihr findet eigentlich fast überall ähnliches!
Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen Inspirieren, was ist den euer Herbst must-have ?

xoxo goldy

Samstag, 20. September 2014

The goodquote

Heute möchte ich euch mal einen Instagram account vorstellen, der mir persönlich sehr am Herzen liegt! Kennt ihr "the good Quote" ? Das ist ein echt schöner Account, der mit wirklich tollen Sprüchen, und Denkanstößen punkten kann. Alles natürlich auf Englisch. Schaut aufjedenfall mal vorbei, der Account ist ziemlich bekannt, ich denke ihr kennt ihn vielleicht sogar :)


Freitag, 19. September 2014

Hello Autumn

Wie ihr warscheinlich mitbekommen habt, ist auch bei uns die Schule wieder losgegangen. Und ich kann euch sagen, ich bin Mittags  teilweise total erschöpft. Da hilft bei mir  nur eins, ich schnappe mir ein tolles Buch. Momentan lese ich Dracula auf Engliisch, kann ich übrigens sehr empfehlen :)! Mache mir eine Heiße Zitrone oder einen Tee und entspanne etwas. Dabei bleibt mein Handy aus! Ich finde gerade bei diesem bescheidenen  Wetter (manche würden es Herbstlich nennen :D) ist so eine Ruhepause wirklich toll!
Wie verbringt ihr eure Zeit in den kälteren Tagen?


xoxo goldy

Montag, 15. September 2014

Back to school + Cupcakes.


Going back to school and making Cupcakes.


Heute ging es für mich wirklich "back to school".
Alles fängt wieder neu an. Früh aufstehen, lernen, langweiliger Unterricht, Hausaufgaben und, und, und. Der erste Tag Schule ist zum Glück noch ganz harmlos. Neue oder auch alte Klassenlehrer stellen sich (nochmal) vor, Klassensprecher werden gewählt und all das. Eigentlich ist die ganze erste Woche noch sehr entspannt, da sich die neuen Lehrer erst noch vorstellen und ein paar Infos über ihren Unterricht vortragen. Für mich geht die Schule erst los sobald der erste Lehrer seine Klassenarbeit ankündigt. Nach dem ersten Schultag heute war ich also nicht so super drauf, weil ich mich kein Stück auf den Schulstress freue, also dachte ich, du brauchst was Süßes. Also hab ich mal wieder gebacken. Ich liebe backen. Ich backe seeehr oft und viel aber immer nur Cupcakes. Beim Backen krieg ich gleich  viel bessere Laune und wenn sie fertig gebacken sind, kommt immer das beste, meiner Meinung nach, das verzieren und vorallem das essen! Heute habe ich Cupkakes gemacht die einen leichten Zitronen-Touch haben mit einem Buttercreme Frosting und Streuseln.
Habt ihr schon wieder Schule?


































xoxo
Rosy. :)

Dienstag, 9. September 2014

Breakfast.

Parfait.

Heute früh hatte ich einfach Lust etwas gesundes und abwechslungsreiches zu essen. Deshalb habe ich mir dieses Parfait/Müsli gemacht. Naturjoghurt, Crunchies, Pflaumen & ein wenig Zucker für die Süße. Mit Orangensaft dazu ist das das perfekte Frühstück. Gesund, Sättigend & trotzdem super lecker. Für so ein Parfait, braucht ihr nur Joghurt, Crunchies und Obst eurer Wahl. Ich liebe es morgens während dem Frühstück ein wenig am Laptop zu sitzen, Blogposts zu schreiben und ein andere Blogs zu durchstöbern, oder eine Zeitschrift zu lesen.


xoxo
Rosy.:)






Mittwoch, 3. September 2014

Candles!

 Sommer oder Herbst?!


Hallo meine Lieben, ich bin ja das totale Sommermädchen. Liebe es Kleider, Röcke, Shorts zu tragen. Mich in der Sonne zu braunen, am Meer/See liegen, ins Schwimmbad gehen. All das!
Und ich finde es total schade das viele Läden jetzt schon ihre Herbstcollection rausbringen und so gut wie keine Sommerkleidung mehr haben. Leider war der Sommer meiner Meinung nach dieses Jahr nicht unbedingt schön aber er ist ja noch nicht vorbei. 

Für die die durch das Wetter, die Kleidung und all das trotzdem schon auf den Herbst-Trip gekommen sind, habe ich hier einen Tipp für den Herbst. Und das sind die Kerzen von IKEA. Ich meine eine ganz bestimmte. Die Orangene Duftkerze. Leider heißen bei IKEA Alle Duftkerzen gleich deshalb kann ich euch leider keinen genauen Namen nennen. Auf jeden Fall ist sie Orange und auch vorne eine Orange darauf abgebildet. Diese Kerze riecht total lecker nach Kinderpunsch! Die Kerze gibt es in verschiedenen Größen und ich glaube auch als große Kerze. Ich hab mir wie ihr auf den Bildern seht die größte Größe der Teelichter gekauft. Der Duft verbreitet sich super schnell in eurem Zimmer und riecht herrlich nach Herbst.
                                                                              
                                                                                 xoxo
                                                                               Rosy. :)

Dienstag, 26. August 2014

Süßer Kalender für die Schule♡

Ich Liebe es ja mich für die Schule schon Wochen vorher zu organisieren, Schulzeug einkaufen, alles schön herrichten und verschönern! Bei manchen von euch hat die Schule ja schon begonnen, bei mir startet sie erst in ein, zwei Wochen und ich bin vor ein paar Tagen auf eine echt süße Seite gestoßen auf der man verschiedene Sachen gestalten und bestellen kann, wie auch einen eigenen Kalender. Ihr kennt das ja man kauft sich irgendwann in den Sommerferien einen Kalender und besitzt diesen dann das ganze Jahr über,  sie sind super praktisch und ich finde jeder sollte einen besitzen, so ist man gleich sehr viel organisierter!
Ich hab mir jetzt einen gestaltet nach meinen Wünschen,  man kann echt alles verändern und seinem Typ anpassen.
Ihr solltet da wirklich mal vorbei schauen:)

persönlicherkalender.de

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim gestalten und verwenden im nächsten Jahr♡

Eure Sis <3

6 Wochen Ferien, Was tun?

Hallo ihr Lieben, ❤
Ich wollte euch nur einen Tipp geben. 
Wenn ihr die Möglichkeit in den Sommerferien ein Sommerlager zu besuchen habt, meldet euch an! 
Ihr lernt viele gleichaltrige kennen mit denen ihr sehr viel erlebt und 1-2 Wochen verbringt. Ihr habt unglaublich viel  Spaß und es ist echt eine tolle Zeit. 
Allerdings solltet ihr bereit sein "Zeit in der Natur zu verbringen". :) 


xoxo
Rosy.❤

Montag, 11. August 2014

Sternenregenzeit



Für Mitte August sind ja viele Sternschnuppenregen voraus gesagt worden. Besonders für diese und nächste
 Nacht (11.+12. August).
Deswegen war ich heute Abend seit Anbruch der Dunkelheit auf unserer Terrasse und habe gehofft, das ich ein Sternschnuppe sehen kann. Mir würden doch so viele Wünsche einfallen, allein aus diesem Grund möchte ich eine sehen. Meteoriten habe ich leider keinen gesehen. Aber dafür war der Mond besonders groß und es war bei uns auch unbewölkt. Ich werde morgen noch einmal mein Glück versuchen und nach Sternschnuppen Ausschau halten.
Schaut ihr auch so gerne nach Meteoriten-Schauern ?
xoxo ~goldy~ 

Sonntag, 10. August 2014

♡♥♡Empfehlung bei unreiner Haut ♡♥♡

Hallo meine lieben,  heute habe ich eine kleine Empfehlung für euch, Es handelt sich um die reinigende Maske von Schaebens. Ihr kennt sicherlich diese Masken-Serie die es für ca.95ct in der Drogerie gibt. Ich habe diese Masken nie ausprobiert,  doch nun hab ich mir mal eine gekauft und bin wirklich begeistert. Natürlich zaubert sie nicht eine perfekte Haut,  aber sie macht meine Haut weicher, reiner und außerdem sorgt sie für ein tolles Hautgefühl. Die Maske lässt man ca. 5-10min. Einwirken,  ich mache immer 15min. daraus  und bin damit wirklich zufrieden.  Probiert sie aus, wenn ihr unter Unreinheiten leidet
xoxo ~goldy~

Donnerstag, 7. August 2014

Washitape günstig finden ♡♥♡

Hallo meine lieben ♡
Ich bin ein riesengroßer washi und maskingtape-fan, jedoch ist das Verhältnis mäßig teuer (zb. Bei idee), jetzt hab ich bei tedi aber richtig süßes washitape für wenig Geld entdeckt
(ca. ,-50 bis 1 €).
Außerdem hab ich auch richtig hübsche boiduren gefunden.  Schaut einfach mal vorbei , es lohnt sich ♡
Xoxo    ~goldy~

Buch-Empfehlung






Ja, ihr seht richtig, hier ist schon wieder eine Empfehlung,

Aber dieses Mal ist es eine Buchempfehlung.
Ich denke John Green ist eine Name den die meisten von euch
schon gehört haben.
John Green ist der Autor von *the fault in our stars* (Das Schicksal ist ein mieser Verräter).
ich glaube die meisten kennen nur sein eines Buch,
und deshalb wollte ich auch noch eine paar andere Bücher von ihm lesen.
Diese 2 Bücher die ihr oben seht
habe ich mir also ausgesucht und gelesen und ich empfehle euch diese Bücher so sehr.
Lest sie unbedingt.

Die erste Liebe.
(Nach 19 vergeblichen Versuchen)
-John Green
Das Wunderkind Colin Singleton wurde von seiner Freundin sitzen gelassen.
Und das nicht zum ersten Mal. 
19 Freundinnen hatte er insgesamt. Alle ließen ihn sitzen. Und noch etwas hatten alle gemeinsam. Colins' Ex-Freundinnen heißen alle Katherine. Als Katherine 19 ihn verlässt ist er am Boden zerstört. Mit seinem Freund Hassan fährt er nun weg und sie landen ihn einem kleinen Ort namens Gutshot. Dort lernen sie Lindsey Lee Wells kennen, ein Mädchen in ihrem Altern, deren Freunde, ihren Freund und ihre Mum. Die 2 Freunde wohnen und Arbeiten bei Lindsey. Colin kann Katherine einfach nicht vergessen und so beginnt er ein Theorem zu schreiben indem er versucht Beziehungen Mathematisch  zu berechnen und dabei kommt er Lindsey immer näher....❤

Eine wie Alaska
-John Green 

(Klapptext:)
Miles ist 16. Viel ist nicht bei ihm los. Keine Mädchen, keine Kumpels, keine nennenswerten Hochs und Tiefs. Ein stinknormales Leben. Doch dann begegnet er Alaska - und verliebt sich auf den ersten Blick. Alaska ist ein Rätsel, eine Göttin, ein Wunder. Miles ist fasziniert und überfordert zugleich. Wie kann er einem solchen Wesen begegnen, ohne sich heillos zu verlieren? Mit Anmut und Humor, voller Selbstironie und sehr charmant erzählt John Green die Geschichte von Miles, in dessen Leben die Liebe wie eine Bombe einschlägt.



Dienstag, 5. August 2014

Sun-tattoo #rosegoldsummer

Ein Sun Tattoo ist wirklich eine süße Sache, wie ihr euch eins machen könnt erfahrt ihr hier.
Erst einmal, was ist überhaupt ein Sun Tattoo? Ein Sun Tattoo, auf Deutsch einfach auch Sonnentattoo, ist eine ungebräunte Hautstelle, die geformt und absichtlich ist. Beispiielsweise ein Herz. Die Haut rund um diese Stelle ist jedoch gebräunt und so hebt sich die ungebräunte stelle ab.


Ich zeige euch heute die Sticker variante,:









achtet darauf, dass eure Haut sauber und trocken ist. Außerdem, achtet trotzdem auf Sonnenschutz !

Nun könnt ihr euren Sticker aufkleben. Ich habe meinen aus einem Etikett gemacht. Natürlich könnt ihr auch fertige Sticker oder doppelseitiges Klebeband mit Papier darauf verwenden

und nun...ab in die Sonne. Achtung! nach ca. 1-2 h solltet ihr den Sticker mal wechseln. fertigt am besten 2-3 stück am, die identisch sind. ein filz-Eyeliner könnt ihr zum maskieren benutzen, damit ir isst wo genau der nächste Sticker hinmuss. Im Idealfall sieht man es aber auch schon, da die Haut nun etwas gebräunt ist. Das fertige Ergebnis werde ich in ein paar Tagen hinzufügen, da es mir nocht nicht intensiv genug ist. (ich bräune leider sehr langsam).




ihr könnt aber auch mit einem Negativ film, den ihr auf eure Haut legt ein Sun-Tattoo bekommen (auf eurer Haut ist dann das Foto zu sehen)



Ich hoffe es hat euch gefallen, viel Spaß beim nachmachen.
xoxo ~goldy~

Freitag, 1. August 2014

meine liebsten Shampoos

Ich besitze 4 Guhl Shampoos, und bin von allen wirklich sehr begeistert.
Je nach Bedarf nehme ich das Antischuppenshampoo(1), das Volumenshampoo(2), das Goldblondshampoo(3), oder das tiefenaufbaushampoo(4), dazu noch die Goldblondspülung(5), und die Tiefenaufbaukur (6).
Die Produkte halten das was sie versprechen und sind ziemlich ergibig.


zurzeit benutze ich auch von the bodyshop eine Regenwaldvolumen Spülung, sie richt toll. Ich nutze sie nur auf der Kopfhaut, da sie die spitzen etwas austrocknet. Kostenpunkt 1€.

xoxo
~goldy~



Donnerstag, 31. Juli 2014

I love...

I love... ???


I love... diese Produkte

Diese 4 Produkte der I love... Strawberries & Cream Serie,
sind echt gut.
Sie pflegen die Haut und riechen zu dem auch noch
unglaublich gut.
Testet sie aufjedefall.

xoxo
Rosy. 

Lieblinge im Juli

                                   Meine Lieblinge!



Meine Favouriten: 

1. Parfum- Evergreen (Jil Sander)
2. Nagellack weiß - Manhattan
3. Nagellack rosé- Manhattan
4. Lippenpflege- Yves Rocher

Dies sind alles Top- Produkte die ich liebe.
1. Frischer Duft (Frühlings-Sommerhaft) sehr leicht. Eau de toilette.
2.  schönes, klares weiß
3. diesjährige Trendherbstfarbe
4. schmeckt wie Himbeerbrause

xoxo
Rosy

Mittwoch, 30. Juli 2014

Job neben der Schule? #backtorosegoldschool

Obwohl Schule natürlich vorgeht, ist es trotzdem schön einen Nebenjob zu haben.
Deshalb ein paar meiner Erfahrungen, ideen und tipps :).

Ab 13 Jahren darfst du kleinere Arbeiten verrichten, wie zum Beispiel:

-Zeitungen Austragen
-Hunde spazieren führen
-Babysitten
-Flyer Austragen

Ab 14 Jahren darfst du schon mehr
-zb. einen 4 wöchigen Ferienjob haben

Außerdem kannst du vielleicht deine Eltern fragen, ob du gegen etwas Geld Hausarbeit machst, oder ob du für deine Eltern einkaufen gehst oder so. Wenn ihr selbst noch Ideen habt, könnt ihr gerne Kommentare schreiben :).

xoxo ~goldy~

#backtorosegoldschool~Info~

#backtorosegoldschool

da ich schulische Themen nicht unter die Serie #rosegoldsummer tun wollte, habe ich jetzt mal eine neue Serie mit dem Namen #backtorosegoldschool ins Leben gerufen.

Viel Spaß damit    xoxo     ~rosegoldsisters~

Donnerstag, 24. Juli 2014

6 Wochen Urlaub? #rosegoldsummer

Wie bei vielen, fangen auch bei uns bald die Ferien an. In den vorherigen SommerFerien habe ich nie an Schule gedacht oder gelernt. Aber das möchte ich ändern. Ich werde mir einen Lernplan erstellen und einbisschen lernen, nicht viel...ein paar Vokabeln, und werde die Themen durchgehen, bei denen ich schlechter als 4 war. Eine Zeit lang war ich eine sehr schlechte Schülerin und das möchte ich ändern. Deshalb : meine Tipps zum lernen in den Ferien. Das ganze zählt auch zu unserer Sommerreihe, da es in den Ferien ja auch wichtig ist an Schule zu denken, naja vielleicht :)


-wenn du keine Lust auf Schule habt, ist es volkommen okay. Schließlich sind Ferien ja zum entspannen da.   Denke vielleicht mal in der letzten Woche daran, nötiges wie Stifte , collegeblock schon einmal zu kaufen. Dann kannst ihr die erste Schulwoche ruhiger angehen.

-miste am Anfang der Ferien eure Schultasche aus, ich kenne diesen Moment zugut, wenn man am letzten Tag vor dem Schulanfang bemerkt, dass es da ja noch ein vergessenes Vesper gibt.

-gehe die Vokabeln in den Fächern, in denen ihr schlecht seid schon einmal durch

-schaue englische/französische/Spanische/Itaienische Filme, kommt darauf an welche Sprachen du lernst.

-rede im Urlaub viel auf anderen Sprachen.

-ich werde mir vornehmen, dass ich alle unsere Bücher schon einmal durchgehe

-lege dir einen Kalender zu! und trage viele Termine die du schon weißt ein.

-habe spaß und genieße deine Ferien !

#rosegoldsommer
#rgs
xoxo ~goldy~

Freitag, 4. Juli 2014

Caipirinha alkoholfrei #rgs



Leckerer Sommerdrink!
Caipi alkoholfrei!











Hallo ihr Lieben.
Ich bin's wieder mit einem neuen Blogpost zu unserer Sommer Serie #rosegoldsummer (#rgs).
Ich möchte euch heute zeigen wie ihr euch einen super leckeren Sommerdrink ganz einfach selbst und alkoholfrei machen könnt.

Ihr braucht dazu:


Ginger Ale,  Rohrzucker,  Limetten
Brettchen,  Mörser,  Glas,  Messer,  Röhrchen


Als erstes schneide ich die Limette in Scheiben.





Diese werfe ich bis auf eine Scheibe alle in mein Glas.


Darüber schütte ich nun den Rohzucker. Dies kann man machen wie man möchte. Wenn ihr den   Drink eher süßer wollt macht ihr mehr Zucker oben drauf. Wenn ihr ihn eher etwas sauerlich, bitter wollt nehmt ihr mehr von den Limetten.

















Nun nehme ich meinen Mörser und zerquetsche die Limetten und den Rohrzucker, bis der Rohzucker sich ein bisschen im Limettensaft aufgelöst hat.
















Nun kippe ich noch crushed ice dazu und fülle das Glas mit Ginger Ale auf.
Als letzes mache ich ein kleinen Schnitz an die Seite des übrig gebliebenen Limettenstückchens und stecke es an die Seite des Glases. Röhrchen rein, und fertig!





Mhhhh, lecker! :)

Lasst es euch schmecken!
Eure Rosy. :)

Mittwoch, 2. Juli 2014

Hot Pants Fashion 2014 #rgs

Fashion- Hot Pants

Hallo ihr lieben.
Da wir ja auch ein Fashion Blog sind dachte ich mache ich ein Fashionpost zum Thema Hot Pants.
Denn was passt besser zu einer Sommerserie als kurze Hosen?! :)

Dieses Jahr sind nicht mehr die hautengen Hosen trendy bei denen man den halben Po sieht, sondern Hosen die locker, sehr weit und am besten ein auffälliges Muster haben total im trend. Diese könnt ihr in sehr vielen Geschäften zurzeit  erstehen. Dabei müsst ihr darauf achten das ihr eine schöne Hose für euren Körperbau findet da diese sonst schnell wie eine Sommer-pyjama Hose wirken.
Eure Rosy. :)

Mein Lieblingsladen für diese Hosen:

http://www.brandymelville.de/


Montag, 30. Juni 2014

What's in my beach bag?! #rgs

What's in my beach bag?

Hey, ihr Lieben
Wir haben uns überlegt das wir eine Sommerserie starten wollen.
Diese trägt den Namen #rosegoldsummer.
In dieser Serie wollen wir euch Ideen, Tipps und Tricks rund um den Sommer liefern. :)
Wenn diese Serie gut ankommt machen wir zum Schluss auch eine Verlosung für euch.
Also wenn ihr eine verlosung wollt, kommentiert und folgt uns :).

Ich fange heute an und mache ein "What's in my beach bag" für euch!
Also für alle unter euch die gerne ans Meer oder an den See oder Schwimmbad gehen habe ich hier eine kleine Inspiration für euch was ihr mitnehmen könnt.

1. Natürlich das wichtigste an einem sonnigen Tag am See, ist ein Bikini. Am besten nimmst du 2 mit.Ich nehme da meinen Lieblingsbikini vom Pimkie, oder meinen Fransenbikini.

2. Als nächstes dürft ihr niemals Sonnencreme vergessen. Diese ist sehr wichtig für eure Haut denn niemand möchte einen Sonnenbrand. Sonnenbrand ist sehr schlecht und ungesund für die Haut. Außerdem sieht ein Sonnenbrand auch ziemlich bescheuert aus.
Bitte cremt euch immer ein!

3. Natürlich dürft ihr 1-3 Handtücher nicht vergessen. Ich denke dieser Punkt ist selbsterklärend.

4. Ich nehme mir immer noch Kleingeld mit. Im Schwimmbad ist das immer sehr nützlich für den kleinen Hunger zwischendurch. Und am See, wer weiß vielleicht kommt ja der Eiswagen vorbei.

5. Eine Flasche Wasser darf natürlich auch nicht fehlen. Das ist sehr wichtig denn wenn man den ganze Tag in der Sonne liegt muss man sehr viel Flüssigkeit zu sich nehmen.

6. Wenn ich ins Schwimmbad gehe nehme ich immer noch mein Shampoo und Conditioner mit für die Dusche. Außerdem immer dabei ist auch mein Tangle Teezer.

7. Mein absolutes Must- Have für ein Tag am See ist meine Sonnenbrille!

Das waren auch schon meine Dinge die ich immer am See dabei habe. :)

Eure Rosy. :)


Donnerstag, 5. Juni 2014

Buchrezesion



Hallo ihr Lieben!
Da ich momentan seehr fixiert aufs Lesen bin und mir auch mehrere gekauft habe und durch gelesen habe, dachte ich ich mach eine " und stell euch ein paar Bücher vor die ich nur empfehlen kann!

Da ich eher fantasy Bücher lese, stelle ich nur diese vor. Andere Bücher Genre fesseln mich nicht so sehr :)
Es geht in den Büchern trotzdem noch um Liebe und Romantik ♡

Also mein Top 1 meiner Lieblings Bücher ist die     Shadow Falls Camp-Reihe.
Davon gibt es 5 Teile.
1. Geboren um Mitternacht
2. Entführt in der Dämmerung
3. Erwacht im Morgengrauen
4. Verfolgt im Mondlich
5. Erwählt in tiefster Nacht

Kylie, ein normales Mädchen.  Denkt sie.. bis sie das Shadow Falls Camp besucht, in dem ausschließlich Übernatürliche gehen. Eine rätselhafte und scheinbar endlose Suche nach ihrem Waren Ich, wer ist sie? Ein Vampir, ein Werwolf, eine Hexe, eine Fee oder doch eine Gestaltwandlerin? Und warum ist es bei ihr Unklar..?

Top 2 meiner Lieblingsbücher ist die Frost-Reihe.
Davon gibt es auch 5 Teile
1. Frostkuss
2. Frostfluch
3. Frostherz
4. Frostglut
5. Frostnacht

Gwen Feost, ein unbeachtetes Gypsimädchen auf der Mythos Academy, ihr Kraft? Psychometrie. Sie geht mit Spartanern, Walküren, Amazonem und Wikinger auf die Schule, doch sie ist die einzige. Ihr leben? Langweilig. Bis sie such in Logan Quinn, dem Männlichen Spartaner Flittchen verliebt und gleichzeitig gegen den Chaos Krieg von Loki kämpfen muss.

Dabei gibt es noch ein paar Kurzgeschichten wie First Frost und Halloween Frost.

Top 3 meiner Lieblings Bücher ist die Göttlich-Triologie.
1. Göttlich verdammt
2. Göttlich verloren
3. Göttlich verliebt

Helen, groß,  wunderschön, und schnell. Normal, bis eine Familie herzieht und sie den drang dazu bekommt sie zu töten doch gleichzeitig verliebt sie sich in Lucas und er in sie, doch wie sollen sie zusammen kommen wenn sie sich gegenseitig umbringen wollen? Doch warum?

Top 4 meiner Lieblings Bücher ist noch eine Triologie.
1. In diesem Sommer
2. Ruht das Licht
3. In deinen Augen

Sehr süß gemacht auch mit dem Titel.
Es geht um ein Mädchen und einen Werwolf welche sich verlieben.
Im Sommer ein Mensch, im Winter ein Wolf. Und jeder Tag der vegeht rückt der Winter näher und damit auch der endgültige Abschied..♡


Das waren meine Top 4 Lieblings Bücher<3
Vielleicht interessiert sich ja einer von euch für ein Buch:) Ich wünsche euch noch einen schönen letzten Schultag vor den Pfingstferien und ganz viel Lese Vergnügen♡

Eure Sis <3

Mittwoch, 28. Mai 2014

Trick's und Tipp's gegen Tick's


Jeder kennt sie doch, diese lästigen Tick's die man sich irgendwo abgeschaut und dann angewöhnt hat. Ob es jetzt ein bestimmtes Wort sei, welches man die ganze zeit sagt oder Nägelkauen, Beine über kreuzt sitzen oder Augen zusammen kneifen etc. Sie sind einfach lästig, und man möchte sie so schnell wie möglich los werden, doch Wie? Ja man nimmt es sich vor aber einhalten tut man es trocknen nicht richtig.
Hier sind drei Tipp's wie man solche Angewohnheiten los werden kann!


  1. Macht 21 Zettel an einen Ort wo ihr jeden Tag öfters drauf schaut, an der Tür am Kühlschrank, im Bad oder sonst wo. Ihr klebt 21 Zettel mit den Zahlen 1-21 drauf irgendwohin, jeden Tag den man ohne diese Angewohnheit anzuwenden schafft macht man ein Zettel weg. Wenn ihr es durch haltet die ganzen 21 Tage ohne den Tick zu überleben :D habt ihr es geschafft es euch abzugewöhnen:)�
  2. Macht euch überall einen Zettel hin, auf den ihr sowas schreibt wie "Knabber nicht an deinen Nägeln" also einen Hinweis an eure Angewohnheit den habt ihr dann aufm Nachttisch, im Bad, im Schulheft oder Federmäpchen einfach überall damit ihr es immer lest und euch daran erinnert, es nicht zu tun:)
  3. Sagt euren Freunden, dass ihr euch das abgewöhnen möchtet und sie euch doch bitte helfen sollen dabei. Da es einem oftmals selber nicht auffällt das man es gerade wieder macht, da man es meist unterbewusst tut, und euren freunden fällt es eher auf und diese geben euch dann bescheit:)

Ich hoffe diese drei Tipp's können euch vielleicht helfen gegen eure Ticks anzukämpfen:) 
Ich wünsch euch noch einen  wunderschönen Feiertag morgen! :)
Eure Sis <3

Dienstag, 27. Mai 2014

Liebingssongs für den Sommer-Gute Laune garantiert :)

Ich dachte heute stell ich euch mal meine lieblingssongs vor. Die sind natürlich nur für momentan, aber ich mag sie sehr.


1.Marylin Monroe von Pharrell Williams
https://www.youtube.com/watch?v=nXXVMcyy_Ag

2.Hunter auch von Pharrell Williams
https://www.youtube.com/watch?v=fIdQxGPrbw8

3.Best Day of my Life von den American Authors
https://www.youtube.com/watch?v=DYlFFmrF_uQ

4.Time of my Love aus dirty Dancing
https://www.youtube.com/watch?v=QV2rbeL-mcU

5.Can't belive it Flo rida Ft. Pitt Bull (eigentlich garnicht mein Geschmack, aber das Lied mag ich, das Viedeo nicht unbedingt :)
https://www.youtube.com/watch?v=zl6_99S2Pro

6. Uncover von Zara Larson
https://www.youtube.com/watch?v=G7lv6aoyYMw

Das sind meine momentanen Sommer Favoriten, wenn ich aber Zuhause ein Buch lese oder lerne höre ich lieber ruhigere Songszum beispiel  alle Lieder von Birdy oder "mad World" von Donnie Darko

                                                    schönen Tag noch
                                                           ~goldy~

Sonntag, 25. Mai 2014

Leckerer Avocado Dipp

Heute hab ich mal ein mini-Rezept für euch :).





Es ist wirklich sehr simple:

Ihr braucht:




           -1 Avocado
-Salz
    -Pfeffer
    -Rapsöl
-Messer, Brettchen, Schale, was ihr so mögt
-Spontan habe ich noch etwas Senf genommen




1. Als erstes habe ich die Avocado geschält und den Kern in ein Wasserglas gehängt, weil ich mir einen Avocado Baum züchten möchte. Die Avocado habe ich dann "zermatscht".







2. Nun habe ich Salz&Pfeffer, Rapsöl und Senf hinzugefügt.






3. Das wars auch schon, das ganze noch schön mit etas Wasser,Brot und Butter herrichten...und es schmeckt wirklich toll *-*


Viel Spaß beim Nachmachen und natürlich guten Appetitt
~goldy~